1. Bürgerservice
  2. Gemeindezentrum DorfMitte

Gemeindezentrum DorfMitte

 

Fritzneu3.jpgMit der Eröffnung des neuen Gemeindezentrums DorfMitte im Oktober 2010 geht für die Gemeinde Koblach ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Koblach erhielt ein neues Dorf und Gemeindezentrum – eine DorfMitte – welche für die Zukunft zu einer nachhaltigen Stärkung und Belebung unserer Gemeinde beitragen wird.

Bürgerservice und Gemeindeverwaltung sind im neuen Gemeindeamt das Herzstück.  Wichtig für die Belebung unserer DorfMitte ist auch der Gemeindesaal - 400 Sitzplätze bestuhlt - 300 Sitzplätze mit Tischen oder auf 2/3 abgeteilt für 240 Personen bestuhlt. Das Foyer West fasst 80 Personen bestuhlt und 60 Personen mit Tischbelegung. Das angeschlossenen Café DorfMitte hat täglich, außer Mittwoch, geöffnet und lädt Sie herzlich zu einem Besuch ein. Auch unser Gemeindearzt, die Musikschule Mittleres Rheintal sowie einige Koblacher Vereine sind  im Gemeindezentrum untergebracht und finden eine schöne Heimat in unserer DorfMitte.

Mit dem Projekt Koblach – DorfMitte erhielt unser Ort einen attraktiven Treffpunkt im Herzen der Gemeinde, der zugleich ein Ort der Begegnung und der Kommunikation für Jung und Alt ist und unsere Nahversorgung stärkt und belebt.

Auch der neue Dorfplatz mit seinem Dorfbrunnen in unmittelbarer Nähe zum Café lädt zum Besuch und Aufenthalt im neuen Gemeindezentrum ein. Nur eine attraktive und lebendige Gemeinde ist eine Dorfgemeinschaft mit Zukunft – unsere neue DorfMitte ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Fritz Maierhofer, Bürgermeister

 

Message