Betretungsverbot von geschützten Streuewiesen

Ab 15. März 2017 bis einschließlich 31. August 2017 tritt das Betretungsverbot von geschützten Streuewiesen nach der Verordnung der Landesregierung über den „Streuewiesenbiotopverbund Rheintal-Walgau“ in Kraft.
Betretungsverbot von geschützten Streuewiesen

In diesem Zeitraum dürfen keine Veränderungen oder sonstige Einwirkung auf den Grundflächen vorgenommen werden. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an das Gemeindeamt (Markus Perstling, Tel. 62875-17).

Message