1. Kindergarten Gmür
  2. Gemeindeblatt-Einträge
  3. Laternenfest

Laternenfest

Wir feiern St. Martin einmal anders!
Laternenfest

In beiden Koblacher Kindergärten wurde heuer trotz des Coronavirus das Laternenfest gefeiert, allerdings ohne Eltern und nur mit den einzelnen Gruppen.

Im Kindergarten Egatha gab es am Vormittag des 11. Novembers ein Schattentheater, bei dem die Kinder die Geschichte des Hl. Martins erzählt bekamen. Zur Stärkung vor dem Laternenumzug gab es Kinderpunsch und selbstgebackene Martinsgänse aus Rührteig. Nach dem Laternenumzug wurde im Garten das Gedicht aufgesagt und die Lieder gesungen.

Im Kindergarten Gmür trafen sich die Kindergartengruppen an vier verschiedenen Tagen am Abend. Es wurde gemeinsam Abend gegessen und eine besondere Geschichte erzählt. Anschließend machte jede Gruppe einen Laternenumzug und sang dabei das Laternenlied. Die Gruppe in der Rütti besuchte am Abend das Haus Koblach uns sang den Bewohner*innen ein Lied vor.

Wann

iCal
Message