1. Neuigkeiten
  2. Danke-Abend Ehrenamt

Danke-Abend Ehrenamt

Im Rahmen der Aktion Ehrenamt bedankten sich das Land Vorarlberg und die Gemeinden für vielseitiges ehrenamtliches Engagement in einer eigenen Veranstaltung für den Bezirk Feldkirch in der Koblacher DorfMitte.
Danke-Abend Ehrenamt

Seit Jahren werden verdiente Ehrenamtliche von den Gemeinden an das Land Vorarlberg gemeldet, die dann in einem eigenen „Danke-Abend“ für ihre großen Verdienste und Leistungen im Rahmen des Ehrenamtes ausgezeichnet und geehrt werden. In allen Bereichen unseres gesellschaftlichen Lebens gibt es viele Freiwillige, die ehrenamtlich – ohne Bezahlung – viel Zeit, aber auch viel Können und Begeisterung einbringen und damit unser Zusammenleben und unsere Gemeinschaft stärken. Landeshauptmann Markus Wallner überbrachte im Namen des Landes Vorarlberg und der Gemeinden den Dank an die 176 Ehrenamtlichen aus dem Bezirk Feldkirch. Auch aus der Gemeinde Koblach wurden ehrenamtlich Tätige aus den verschiedensten Vereinen geehrt: Ursula Bolter - Kirchenchor St. Kilian, Monika Renner – Kammerchor Vocale Neuburg, Dietmar Mätzler – Obst- und Gartenbauverein, Heinrich Nußbaum – Schützenmusikverein, Reinhard Bell – Union Schützenverein, Karl Gächter – Wintersportverein, Hansjörg Ellensohn – Kultur z´ Kobla und

Lothar Huber –z´ Kobla dahoam. Die geehrten Ehrenamtlichen stehen auch symbolisch für die vielen anderen Ehrenamtlichen in unserer Gemeinde, ohne deren Einsatz unser Dorfleben um vieles ärmer wäre. Die vielen Ehrenamtlichen tragen auch Wesentliches zu unserer hohen Lebensqualität in unseren Gemeinden bei. Herzlichen Dank an alle Ehrenamtlichen in der Gemeinde Koblach.

 

Message