Engagement für Europa: Das Europäische Solidaritätskorps wird Programm!

Seit Beginn dieses Jahres bietet die neue EU-Initiative „Europäisches Solidaritätskorps (ESK)“ jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren die Möglichkeit, sich auf unterschiedliche Weise für ein soziales und vielfältiges Europa einzusetzen.
Engagement für Europa: Das Europäische Solidaritätskorps wird Programm!

Möglich sind etwa Freiwilligeneinsätze bis zu zwölf Monate in einer gemeinnützigen Organisation im Sozial-, Kultur- und Umweltbereich in einem anderen europäischen Land (früher Europäischer Freiwilligendienst). Gefördert werden aber auch Jobs und Praktika sowie Projekte von Jugendlichen, die sich daheim in ihrem lokalen Lebensumfeld für eine gute Sache einsetzen möchten.

 

Das aha informiert über das Programm und unterstützt bei der Projektumsetzung.

 

„Discover Europe, discover the world!“

Am 12. Oktober gibt es von 17 bis 20 Uhr Gelegenheit, einige junge EuropäerInnen kennenzulernen, die derzeit bei Vorarlberger Einrichtungen im Jugend- und Sozialbereich im Einsatz sind. Zusammen mit jungen Leuten aus der ganzen Welt, die gerade ein Auslandssemester in Vorarlberg machen, geben sie unter dem Motto „Discover Europe, discover the world!“ einen Einblick in ihr Land und berichten von ihren Erfahrungen. Das Ganze passiert in lockerer Atmosphäre im Foyer der FH Vorarlberg. Und wer dann Lust auf einen EU-geförderten Auslandsaufenthalt bekommt, kann sich an den Infoständen des aha, der FH und der Europainfostelle Vorarlberg über die Möglichkeiten erkundigen.

 

Discover Europe, discover the world!

Termin: Freitag, 12. Oktober 2018, 17 bis 20 Uhr
Ort: Foyer der FH Vorarlberg, Dornbirn

Erasmus-Studierende und europäische ESK-Freiwillige berichten; FH, aha und Europainfostelle informieren
Europäisches Solidaritätskorps: www.aha.or.at/esk
International studieren über die FH Vorarlberg: www.fhv.at/studium/international-studieren/

Bildnachweis: aha

Bildunterschrift: Am 12. Oktober gibt es von 17 bis 20 Uhr im Foyer der FH Vorarlberg Gelegenheit, junge Menschen aus ganz Europa kennenzulernen.

 

 

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg

Bregenz, Dornbirn, Bludenz

aha@aha.or.at, www.aha.or.at

www.facebook.com/aha.Jugendinfo

 

Message