Feierliche Eröffnung der Bücherwurmhotels

Am Dienstag, 1. Juni 2021 konnten die Bücherwurmhotels beim Biotop hinter dem Haus Koblach und an der Frutzmündung von ihren Erbauern der 4a freudig mit Büchern befüllt werden!
Feierliche Eröffnung der Bücherwurmhotels

In Anwesenheit von Bürgermeister Gerd Hölzl, Umwelt-Gemeinderat Ulrich Sandholzer sowie Gemeindevertreterin Julia Rothmund-Fallas präsentierten die Jugendlichen das Ergebnis ihres Werkunterrichts. Die Benutzung funktioniert laut Ausführungen der Mittelschülerinnen und Mittelschüler wie folgt:

  • Kaschta ufmacha (rund um’d Uhr 24/7 offa)
  • Strüahla und Durluaga (funktioniert bi jedam Weatter)
  • Buach ussaniah (und vilicht mitnia)
  • Es koschtat nüt und brucht ka Amealdig
  • Neue Büacher kascht jederzit ihistella
  • Kaschta zuamacha

Insgesamt über 100 Arbeitsstunden haben die Schüler der 4a mit ihrer Lehrerin Jacqueline Dobler in den Bau der Kombination aus offenem Bücherschrank und Insektenhotel gesteckt. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von e5-Teamleiter Wolfgang Ponudic und Mittelschul-Gebäudewart Philipp Bolter. Die Bücherwurmhotels verfügen auch über eine Sitzgelegenheit und laden zum Lesen und zum gemütlichen Verweilen ein. Ein herzlicher Dank ergeht an die Sponsoren Peter Dach und illwerke-vkw für die Zurverfügungstellung der Arbeitsmaterialien. Die Gemeinde und das Koblacher e5-Team wünschen viele gemütliche Stunden beim Verweilen und danken den Erbauern für ihren Einsatz!

Message