Mit dem ESK-Freiwilligendienst Europa entdecken

Am Mittwoch, 16. Oktober 2019 findet im aha Bregenz eine kostenlose Info-Veranstaltung zum Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) statt.
Mit dem ESK-Freiwilligendienst Europa entdecken
Beim ESK-Freiwilligendienst arbeiten Jugendliche in verschiedenen Projekten in Europa mit.

Jugendeinrichtung in Finnland, Blindenzentrum in Spanien oder Biobauernhof in Belgien? Wer sich für ein paar Monate in Europa als FreiwilligeR engagieren möchte, kann mit dem Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) einmalige Erfahrungen sammeln.

Der ESK-Freiwilligendienst bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren die Möglichkeit, für zwei bis 12 Monate in einer gemeinnützigen Einrichtung in Europa mitzuarbeiten. Bis auf einen eventuellen Teil der Reisekosten ist der ESK-Freiwilligendienst kostenlos. Alle weiteren Kosten sind durch das EU-Förderprogramm Europäisches Solidaritätskorps und die Aufnahmeorganisation gedeckt. Das aha unterstützt und begleitet bei der Projektvorbereitung und während des Einsatzes.

 Info-Veranstaltung im aha Bregenz

Stephanie Sieber vom aha erklärt das Programm sowie den Bewerbungsprozess im Detail und einE Ex-FreiwilligeR berichtet von persönlichen Erfahrungen. Kostenlos und unverbindlich. Weitere Infos unter www.aha.or.at/esk

 Info-Veranstaltung ESK-Freiwilligendienst

Termin: Mittwoch,16. Oktober 2019, 19 bis 20.30 Uhr

Ort: aha Bregenz, Belruptstraße 1

Anmeldung erwünscht an: stephanie.sieber@aha.or.at, Tel 05572-52212-44

Message