1. Neuigkeiten
  2. Mittelschule - Neuer Schülerrat

Mittelschule - Neuer Schülerrat

Der Mittelschule ist es ein großes Anliegen, die Mitbestimmung der Kinder zu einem wesentlichen Bestandteil der Schulhauskultur zu machen.
Mittelschule   -  Neuer Schülerrat

Was den Kindern wichtig ist, wird im Klassenrat besprochen und fließt im Schülerrat zusammen. So können die Interessen, Fragen, Anliegen und Ideen der Kinder wirkungsvoll vernetzt werden.

Die Kinder erfahren im Rahmen der Schülerpartizipation, dass der wichtigste Teil des Schulhauses sie selber sind und dass ihr Mitdenken und Sorge tragen zu unserer Gemeinschaft gefragt sind und zu guten, sichtbaren Ergebnissen führen kann. Sie lernen dabei nicht nur Verantwortung zu übernehmen und in größeren Zusammenhängen mitzudenken, sondern auch konkrete Fertigkeiten: eine Meinung vertreten, verschiedene Meinungen nachvollziehen, Diskussionen protokollieren, Kompromissfähigkeit zeigen – kurz: Demokratie üben. Die Schulsozialarbeiterinnen Helga Bürkle und Margit Fußenegger betreuen nach den Semesterferien das Projekt des Schülerrates.

Message