Sperre der Rheinbrücke Kriessern - Mäder

Die Instandsetzung der Grenzbrücke zwischen Kriessern und Mäder erfordert ab 11. Juni 2019 eine Sperre für PKW und LKW. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke weiterhin ungehindert passieren.
Sperre der Rheinbrücke Kriessern - Mäder

Die Hauptarbeiten am Brückenoberbau werden voraussichtlich am 11. Oktober abgeschlossen sein. In dieser Zeit wird der Verkehr über die umliegenden Grenzübergänge umgeleitet, dies betrifft auch den Zollübergang Oberriet- Meiningen. Daher ist in Koblach mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Die weiteren Arbeiten am Unterbau der Brücke dürften bis in den März 2020 hineinreichen, eine weitere Sperre ist jedoch nicht geplant.

Message