1. Neuigkeiten
  2. Sunnastrom z‘ Kobla

Sunnastrom z‘ Kobla

PV-Anlage Mittelschule Koblach Bürgerbeteiligung
Sunnastrom z‘ Kobla

Seit dem Jahr 2013 ist die Gemeinde Koblach eine e5-Gemeinde. Der sparsame Umgang mit Energie sowie der Einsatz heimischer, erneuerbarer Energieträger ist ein wichtiges Ziel aller e5-Gemeinden im Land Vorarlberg.

 

Die Gemeinde Koblach investiert als e5-Gemeinde weiter in erneuerbare Ener­giequellen und hat in der Mittelschule Koblach eine weitere Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 25 Kilowatt errichtet.

 

Die Koblacher Bevölkerung ist eingeladen, mit der Zeichnung von einem Anteil­schein, einen Beitrag zur Energieautonomie zu leisten.

 

Es werden 32 Anteilscheine zu je € 1.000,00 aufgelegt.

Über 10 Jahre hinweg werden dann € 110,00 als Mietentgelt zurückbezahlt.

 

Bei der Bürgerbeteiligungsaktion können nur Koblacher(innen) mit Hauptwohn­sitz in Koblach teilnehmen.

 

Pro Haushalt ist grundsätzlich ein Anteilschein erhältlich.

(Sind genügend Anteilscheine übrig, kann unter Umständen auch mehr als ein Stück erworben werden.)

 

 

Am Donnerstag, 14. Juni 2018, zwischen 7.30 Uhr und 18.30 Uhr, können die Anteilsscheine direkt im Bürgerservice gezeichnet werden.

Eine Vorreservierung ist nicht möglich.

 

 

Message